BESCHRIEB

FESTIVAL CHANSONS EN STOK !
SOUNDS AUS FRANKOPHONIEN
Das Festival CHANSONS EN STOK! bringt wiederkehrend im September spannende Künstler der frankophonen Szene nach Zürich. Wir programmieren eine breite Stilpalette, möchten das Chansons aus seinem Genren-Cliché raus holen. Die Künstler stammen aus französischsprachigen Ländern und Gegenden. CHANSONS EN STOK! ist die älteste regelmässige frankophone Kulturveranstaltung in Zürich.

Gründungsjahr : 2000
Anzahl Konzertabende : 6 – von Dienstag bis Sonntag
Herkunftsländer der Künstler : Schweiz, Frankreich, Belgien, Afrika, Karibik, Kanada, USA
Veranstaltungsort : Theater Stok, Hirschengraben 42, 8001 Zürich
Anzahl Plätze : ca. 90
Eintrittspreise : 38.–, Legi 20.–
Veranstalter: Verein Pa-dam... Pa-dam... mit Sitz in Wädenswil
Drei Vorstandsmitglieder haben ihren Wohnistz in der Statz Zürich.

Das Festival wird von einem 10-köpfigen Team organisiert und durchgeführt.
Das ganze Team arbeitet unentgeltlich.

Weitere Veranstaltungen von Pa-dam.... Pa-dam...
- SON / POUR / SON – akustische Konzertserie im Keller62 (hauptsächlich CH-Künstler)
- Konzerte im Rahmen der « Semaine de la langue française et de la francophonie »

Das Festival wird unterstützt durch :
- PopKredit der Stadt Zürich
- Fachstelle Kultur Kanton Zürich
- Französische Botschaft
- Migros Kulturprozent
- KTV / ATP (für Schweizer Künstler)
- Förderverein Pa-dam... Pa-dam...
- Privatsponsoren


MOTIVATION

Wir setzen uns ein für die frankophone Musikszene ausserhalb vom Mainstream welche sonst eher nur sehr selten in Zürich auf Musikbühnen gezeigt wird.

 

Das Festival existiert seit dem Jahre 2000. Frankophone Musik hat in Zürich sonst wenig Visibilität. Wir haben es geschafft ein kleines, aber treues Publkum aufzubauen... ganz besonders freut es uns, dass die Konzerte vermehrt von Deutschschweizer Publikum besucht werden. Natürlich geht es sicher darum der frankophonen Kultur eine schöne und gepflegte Plattform in Zürich anzubieten. Ohne unsere langjährige Arbeit wären doch viele Künstler nie zu einem Deutschschweizer Auftritt gekommen. In der Romandie und in Frankreich wird unsere Arbeit respektiert und unser Festival geniesst in professionellen Kreisen einen ausgezeichneten Ruf. Seit 2010 beschäftigen wir uns auch vermehrt mit der franko-amerikanischen Musikszene. Das ist eine spannenden Stilöffnung... Kanada, Louisiana, Karibik. Wir haben noch viel zu zeigen. Das 10-köpfige benevole Team ist immer noch jeden September mit Begeisterung im «Untergrund» von Zürich tätig... im wunderschönen Keller vom Theater Stok.


CHANSONS EN STOK! 2017

PROGRAMM – WORK IN PROGRESS


19.9 en programmation

Texte à suivre...



20.9 iAross (F)

Texte à suivre...



21.9 Charlotte peut-être (CH)

Texte à suivre...



22.9 Mize (CH)

Texte à suivre...



22.9 Samuele (CA)

Texte à suivre...



23.9 Nyna Loren (F/CH/E)

Texte à suivre...



23.9 Leila Huissoud (F)

Texte à suivre...



24.9 Moran (CA)

Texte à suivre...



24.9 Sarah Toussaint-Léveillé (CA)

Texte à suivre...



JEUNE PUBLIC

Projet pour l’Ecole Française de Zurich

Jeudi 21 septembre 2017

Deux représentations 11h00 et 14h00


Kosh – human beat box

Human Beat Box – Kosh